Dynamische Fahrgastanzeige

Update 6:
An den Haltestellen Messepark, Sparkassenarena und Ländtorplatz
sind die dynamischen Fahrgastanzeigen (DFI) schon in Betrieb. Die
zur Zeit in der Zweibrückenstraße sind werden nach der Landshuter
Hochzeit (LaHo) in die Stadt gebaut und ebenfalls nach der LaHo
werden diese Systeme am Bahnhof und in der Maximilianstraße gebaut.
Weitere Infos: Wochenblatt
Update 5:
Am Ländtorplatz sind die Fahrgastanzeigen mittlerweile in Betrieb.
Auch in der Zweibrückenstraße werden schon immer wieder Linien
angezeigt. Die Anzeigen in der Zweibrückenstraße werden vermutlich
nach der Landshuter Hochzeit in die Altstadt gebaut. Fotos folgen..
Update 4:
In der Zweibrückenstraße sind die Dynamischen Fahrgastanzeigen 
mittlerweile in Betrieb, allerdings zeigen sie bis jetzt nur 
"Hier entsteht ein Fahrgastinformationssystem" an.
Update 3:
Auch an den Haltestellen Messepark und Sparkassenarena sind nun
die Displays montiert. Die Dynamischen Fahrgastinformationssysteme
in der Zweibrückenstraße (Linie 7) wurden wahrscheinlich nur
temporär für während der Landshuter Hochzeit aufgestellt.
Update 2:
In der Zweibrückenstraße (Linie 7) sind jetzt auch die Anzeigen
montiert worden. Wann diese allerdings in Betrieb genommen werden
ist mir unklar.
Update 1:
Bei den Haltestellen Messepark, Ländtorplatz und Sparkassen-Arena
geht es in großen Schritten voran. Bis jetzt sind dort noch keine
Displays angebracht.

Gestern Mittag (16.05.2013) habe ich beobachtet, wie in der Stadt die Fundamente für die Dynamische Fahrgastanzeigen gebaut wurden. Auch an den Haltestellen Hauptbahnhof, Maximilianstraße, Ländtor, Sparkassenarena und Messepark sollen bis zur Landshuter Hochzeit solche Anzeigen errichtet werden. Darauf kann man dann sehen, wann welche Linie kommt, wohin sie fährt und ob sie evtl. Verspätung hat.

Kommentar verfassen